• Fragen an info@twusch.de
  • Der Twusch-Porzellaneinsatz ist für verschiedene Thetford-Modelle erhältlich
  • Twusch - Made in Germany
  • Fragen an info@twusch.de
  • Der Twusch-Porzellaneinsatz ist für verschiedene Thetford-Modelle erhältlich
  • Twusch - Made in Germany

Wie wird der Twusch eingebaut?

Das Video zeigt die Einbauanletung des Twusch.

+++ DIREKT ZUM PRODUKT +++

"KINDERLEICHTER" EINBAU IN 3 EINFACHEN SCHRITTEN:

1. Schritt

Überprüfen Sie bitte vor dem Einsetzen ob sich Ablagerungen auf Ihrer Wohnmobil- oder Wohnwagentoilette befinden und entfernen sie diese. Achten Sie darauf, dass Ihre Wohnmobil- oder Wohnwagentoilette trocken und fettfrei ist.

2. Schritt

Setzen Sie den Twusch, des jeweiligen passenden Modells für Ihre Thetfordtoilette ein.

3. Schritt

Verschließen Sie den Spalt zwischen Toilette und Einsatz mit dem Silikon. Ziehen Sie das überschüssige Silikon glatt. Lassen Sie das Silikon 24h trocknen.

FERTIG!

Schon haben Sie alle Vorteile einer herkömmlichen Haushaltstoilette in Ihrem Wohnmobil / Wohnwagen.

HINWEIS:

Verwenden Sie *Nanotol Sanitär 2in1 Refresher regelmäßig je nach Bedarf und min. 1-2x / Jahr damit die Nanoversiegelung (Lotuseffekt) erhalten bleibt.

*biologisch abbaubar

+++ JETZT WILL ICH DEN TWUSCH +++